fbpx

Oscorna – Animalin (Gartendünger)

6,9545,95

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Anwendung und Mengenangabe:

Gleichmäßig auf den Boden ausstreuen und die oberste Bodenschicht einarbeiten. Gemüse und Blumen werden vor der Aussaat gedüngt. Die Grunddüngung im Gemüsegarten erfolgt im Frühjahr. Erdbeeren, Beerensträucher und Obstbäume werden nach der Ernte bzw. bei Neupflanzung gedüngt.

  • Bei Starkzehrer wie Lauch, Sellerie, Gurken, Tomaten, Kartoffeln, Kohl und Kürbis werden 120 g/m² —    benötigt. Bei Bedarf mit 50 g/m² Nachdüngern.
  • Bei Mittelzehrer wie Möhren, Zwiebeln, Rote Bete, Salat, Spinat, Schwarzwurzeln, Radieschen und Kohlrabi werden 100 g/m² benötigt.
  • Bei Schwachzehrer wie Bohnen, Erbsen und Kräuter werden 80 g/m² benötigt.
  • Bei Obstbäumen werden 120 g/m² benötigt.
  • Bei Beerensträucher und Erdbeeren werden 100 g/m² benötigt
  • Bei Blumen, Blumenzwiebeln und Knollen werden 100-120 g/m² benötigt
  • Sträucher und Hecken benötigen 120 g/m²