6 Tipps für die individuelle Poolplanung

Der Corona Sommer ist vorbei und hat diesen Sommer nicht wie gewohnt stattfinden lassen. Wir waren gezwungen viel mehr Zeit zu Hause zu verbringen. Glücklich war der, der seinen eigenen großen Garten hatte womöglich sogar mit Pool. Viele haben die Zwangspause genutzt, um ihr eigenes Paradies zu Hause endlich fertigzustellen oder erste Schritte in Richtung Planung zu gehen. Wir haben für euch in unserem neuen Blog 6 Tipps wie ihr bei einer Poolplanung für euren Garten am besten vorgeht und wo ihr professionelle Hilfe erhaltet.

 

Tipp 1: Der Standort

Der richtige Standort für euren privaten Pool ist essenziell. Am besten ist ein windgeschützter, sonniger, ebener Platz. Mit genügend Abstand zu angrenzenden Bäumen und Sträuchern vermeidet ihr ungewollten Schattenwurf und reduziert die Verschmutzung des Pools durch Laub. Allerdings spielt auch die Entfernung zum Wohnhaus meist eine wichtige Rolle. Weil dadurch die Länge der Leitungen zum Pool bestimmt werden. Der funktioniert nämlich nicht ohne die entsprechende Technik (Energie, Wasser- und Abwasseranschluss) für die auch genügend Platz eingeplant werden muss.

 

Tipp 2: Die Poolart

Es gibt unzählige Arten und Bauweisen von Pools mit mindestens genau so vielen verschiedenen Formen. Rund, oval, quadratisch, im Boden eingelassen oder freistehend. Auch bei der Auswahl der Technik gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Ohne professionelle Beratung oder sehr zeitintensiver Eigenrecherche kann man diesen Dschungel an Möglichkeiten kaum überblicken. Wir stehen euch gern als unabhängiger Berater für eure individuelle Poolplanung zur Seite. Vorab zeigen wir euch einen kleinen Ausschnitt der vielen Möglichkeiten:

Materialien:

Je nach Wahl des Materials variiert der Aufwand beim Bau des privaten Schwimm-Paradieses. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Polystyrolsteine (Styropool)

Die Polystyrolsteine können individuell in der entsprechenden Beckengröße zusammengesteckt werden. Damit die Stabilität gewährleistet ist, werden die Steine mit einer Armierung und einer Betonfüllung versehen.

Betonschalsteine bzw. Fertigelemente

Bei dieser Bauweise werden entweder die Fertigelemente vorab nach Maß gefertigt, geliefert und aufgebaut oder es werden vor Ort die Betonschalensteine betoniert. Meist wird eine Folie nach Maß mit eingeschweißt.

Sichtbeton & Betonguss vor Ort

Katzer Freiraumdesign Projekt 3

Pools aus Sichtbeton sind ein besonderes Highlight. Sie benötigen allerdings ausreichend Platz. Die Lage und der Untergrund müssen geeignet sein, um Setzungen und Verschiebungen zu vermeiden. Bei einem vor Ort Guss mit Sichtbeton gibt es viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Der Pool kann an die vorhandenen Gegebenheiten perfekt angepasst werden. Durch die individuelle Planung, sind vielfältige Formen und Wassertiefen möglich. Auch Designelemente wie Infinity-Überlauf-Kanten können eingeplant werden.

Während der Planung sind Ausstattungselemente wie Treppen, Leitern oder Abdeckungen bereits zu berücksichtigen. Ebenso Bodenabläufe oder sonstige Zu- und Abläufe. Bei der Beckenauskleidung gibt es verschiedene Optionen. Es können Folien, Naturstein, Glasmosaik, Edelstahl oder Fliesen verwendet werden. Je nach Geschmack und Designanspruch. Auch nach der Anbringung der Beckenauskleidung steht die Schwimmbeckenkonstruktion genaugenommen in direktem Kontakt mit dem Badewasser. Das liegt daran, dass selbst die Auskleidungen meist nicht vollständig dichtend sind. Deshalb ist es wichtig die Betonqualität so zu wählen, dass sie eine bestimmte Beständigkeit gegenüber verschiedenen Wässern aufweist. Neben der richtigen Wahl der Betonqualität gibt es noch zahlreiche weitere technische Dinge die während der Planung zu beachten sind. Wir beraten dich hierzu gerne und begleiten dich auf deinem Weg zum eigenen Pool. 

Fertigbecken

Sie bieten die größte Auswahl. Es stehen viele verschiedene Formen und Materialien zur Auswahl. Gängige Materialien sind z.B. Becken aus PP (Polypropylen), GfK, PVC oder auch Edelstahl. Die Materialien werden mit den verschiedensten Oberflächenbeschichtungen/-versiegelungen bearbeitet. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten, die so gut wie allen Wünschen und Geschmäckern gerecht werden. Wir beraten euch gerne unabhängig bei eurem Weg zum Home-Badeparadies.

Bei den Fertigbecken gibt es auch bereits vordefinierte Pool-Kombinationen von verschiedenen Herstellern wie z.B. Armstark. Es werden verschiedene Modelle angeboten, die je nach Wunsch in Größe und Ausstattung variieren. Vom privaten Swim-Spa mit Gegenstromanlage bis hin zum Whirlpool mit Massagefunktion ist alles möglich.

 

Tipp 3: Die Wasserpflege

Sie ist essenziell, um ungetrübte Freude an seinem Pool zu haben. Auch hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Grundsätzlich besteht die Technik aus einer Filteranlage und der Wasseraufbereitung. Die Filteranlage reinigt das Wasser von Schwebstoffen, während die Wasseraufbereitung für hygienisch einwandfreies Wasser sorgt. Es gibt Patronenfilter, Sandfilter und Filterung mittels AFM. Die Wasserpflege ist durch Langzeittabletten im Skimmer genauso möglich wie durch vollautomatische Dosierung mit Meldung der aktuellen Wasserwerte auf das eigene Smartphone. Außerdem gibt es auch ökologische Lösungen z.B. für naturnahe Schwimmteichs, bei der die Wasserpflanzen eine entscheidende Rolle spielen.

Der eigene Traumpool kann also mit unendlich Technik aufgewertet oder auch ganz einfach gehalten werden. Je nach Wunsch und Budget ist alles möglich.

 

Tipp 4: Die Extras

Außerdem kann dein Wunschpool um luxuriöse Extras ergänzt werden. Von Schwallduschen über Massagedüsen bis hin zu Gegenstromanlagen sind deinen Ideen keine Grenzen gesetzt. Willst du deinen Pool beheizen brauchst du eine Abdeckung, um Energieverluste zu minimieren. Es gibt einfache Abdeckplanen und auch Rollläden die elektronisch bedient werden können. Die gewünschte angenehme Wassertemperatur egal zu welcher Jahreszeit garantiert eine Wärmepumpe. Hier gibt es sehr leistungsstarke, leise Produkte mit geringem Stromverbrauch.

 

Tipp 5: Die Planung

Damit du unter den vielen Möglichkeiten und Kombinationen die für dich perfekte findest, ist eine professionelle Beratung unabdingbar. Außerdem solltest du auch eine gewisse Zeit für die Planung einkalkulieren. Bester Zeitpunkt für den Beginn der Planung ist jetzt: die kalte Jahreszeit. Damit du dein Schwimm-Paradies schon im nächsten Sommer im Garten stehen hast und für die nächste Corona-Zwangspause perfekt vorbereitet bist.

 

Tipp 6: Die Checkliste

Folgende Fragen dienen dir als erste Orientierung auf dem Weg zu deinem privaten Pool. Oberste Regel: Der Pool muss zum Garten passen, nicht umgekehrt:

  • Welches Pool-Design gefällt mir am besten?
  • Wie groß soll/darf der Pool sein?
  • Wie tief soll der Pool sein?
  • Welcher Standort kommt in Frage?
  • Möchte ich einen Indoor- oder doch lieber ein Outdoor-Pool? Welche Besonderheiten sind jeweils bei der Planung zu beachten?
  • Mit welchen Baukosten muss ich rechnen?
  • Welche Betriebskosten fallen bei meinem Wunsch-Pool an?
  • Was ist bei der Planung des Technikraumes zu beachten?

 

Bei Folgenden Herstellern kannst du dir die ersten Inspirationen holen:

Wir helfen dir gerne bei deiner individuellen Pool-Planung und der passenden Integration in deinen Garten.

4 Idee über “6 Tipps für die individuelle Poolplanung

    • Freiraum-Design sagt:

      Hallo Emma,

      vielen Dank für dein Feedback. Das freut uns sehr. Viel Erfolg bei deiner Poolplanung und einen wundervollen Sommer 2021 wünschen wir Dir!
      Dein Freiraum Design Team

  1. Leopold Müller sagt:

    Danke für diesen Beitrag zur individuellen Poolplanung. Gut zu wissen, dass die Standortwahl essenziell ist und man unbedingt einen gewissen Abstand zu nahe liegenden Sträuchern halten sollte, damit diese, dass Bassin nicht verschmutzen. Ich recherchiere gerade zu dem Thema, da wir uns endlich den Traum vom Pool im eigenen Garten endlich erfüllen wollen.

  2. Verena sagt:

    Uns hat es ebenfalls sehr geholfen, eine Checkliste zu erstellen, um unsere genauen Vorstellungen des zukünftigen Pools zu identifizieren. Darauf aufbauend suchen wir aktuell nach Spezialisten für den Bau von Schwimmbecken. Wir sind sehr zuversichtlich, dass das anschließende Resultat unseren Wunschvorstellungen sehr nahe kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.